Geruchssinn Von Elefanten Ist Hunden überlegen
Geruchssinn Von Elefanten Ist Hunden überlegen

Video: Geruchssinn Von Elefanten Ist Hunden überlegen

Video: Geruchssinn Von Elefanten Ist Hunden überlegen
Video: Was passiert, wenn man einen Elefanten von einem Wolkenkratzer wirft? - Leben & Größe 1 2023, Kann
Anonim

WASHINGTON, 22. Juli 2014 (AFP) – Laut einer Studie japanischer Wissenschaftler vom Dienstag besitzen Elefanten einen Geruchssinn, der wahrscheinlich der stärkste ist, der jemals bei einer einzelnen Art identifiziert wurde.

Das Genom des afrikanischen Elefanten enthält die größte Anzahl von Genen für Geruchsrezeptoren (OR) – fast 2.000 –, so die Studie in der Zeitschrift Genome Research.

Geruchsrezeptoren erkennen Gerüche in der Umgebung.

Das bedeutet, dass die Schnüffel von Elefanten fünfmal stärker sind als die Nase des Menschen, doppelt so stark wie die von Hunden und sogar stärker als der bisherige bekannte Rekordhalter im Tierreich: Ratten.

„Anscheinend ist die Nase eines Elefanten nicht nur lang, sondern auch überlegen“, sagt Studienleiter Yoshihito Niimura von der Universität Tokio.

Wie diese Gene funktionieren, ist nicht gut verstanden, aber sie haben den Elefanten wahrscheinlich im Laufe der Jahrhunderte geholfen, zu überleben und sich in ihrer Umgebung zurechtzufinden.

Die Fähigkeit zu riechen ermöglicht es Kreaturen, Partner und Nahrung zu finden – und Raubtieren auszuweichen.

Die Studie verglich die olfaktorischen Rezeptorgene von Elefanten mit denen von 13 anderen Tieren, darunter Pferde, Kaninchen, Meerschweinchen, Kühe, Nagetiere und Schimpansen.

Primaten und Menschen hatten im Vergleich zu anderen Arten tatsächlich eine sehr geringe Anzahl von OR-Genen, so die Studie.

Dies könnte "ein Ergebnis unserer verminderten Abhängigkeit vom Geruch sein, da sich unsere Sehschärfe verbesserte", sagte Niimura.

Die Forschung wurde von der Japan Science and Technology Agency und der Japan Society for the Promotion of Science Grants-in-Aid-Programm finanziert.

Beliebt nach Thema