Der Kalifornische Gesetzgeber Verabschiedet Ein Gesetz, Das Den Verkauf Von An Tieren Getesteten Kosmetika Verbietet
Der Kalifornische Gesetzgeber Verabschiedet Ein Gesetz, Das Den Verkauf Von An Tieren Getesteten Kosmetika Verbietet

Video: Der Kalifornische Gesetzgeber Verabschiedet Ein Gesetz, Das Den Verkauf Von An Tieren Getesteten Kosmetika Verbietet

Video: Der Kalifornische Gesetzgeber Verabschiedet Ein Gesetz, Das Den Verkauf Von An Tieren Getesteten Kosmetika Verbietet
Video: Tierleid für die Forschung - Brauchen wir überhaupt noch Tierversuche? 2023, Kann
Anonim

Bild über Yulia Kozlova/Shutterstock

Die vergangene Woche war eine historische Woche für den Bundesstaat Kalifornien. Der Gesetzgeber des Bundesstaates hat als erster in den Vereinigten Staaten ein Gesetz verabschiedet, das den Verkauf von Tierversuchen verbietet.

Der kalifornische Gesetzentwurf SB 1249 konzentriert sich speziell auf Kosmetika, die in dem Gesetzentwurf definiert sind als „jeder Artikel, der zum Reinigen, Verschönern, Einreiben, Einbringen oder anderweitigen Auftragen auf den menschlichen Körper oder Teile davon eingerieben, gegossen, besprüht oder aufgesprüht wird. Förderung der Attraktivität oder Veränderung des Aussehens, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Körperpflegeprodukte wie Deodorants, Shampoos oder Conditioner.“

Der Gesetzentwurf erklärt, dass Kalifornien ab dem 1. Januar 2020 keine an Tieren getesteten Kosmetika mehr zum Verkauf innerhalb des Staates importieren wird, was alle Marken betrifft, die derzeit Kosmetikprodukte in Kalifornien verkaufen, und alle Produkte, die auf den Markt kommen.

Der Gesetzentwurf wurde zwar einstimmig von der kalifornischen Staatsversammlung verabschiedet, muss jedoch noch von Gouverneur Jerry Brown unterzeichnet werden.

Laut People.com erklärte die kalifornische Senatorin Cathleen Galgiani (D) während einer Pressekonferenz: „Obwohl eine ähnliche Maßnahme im Kongress, der Humane Cosmetics Act, nicht verschoben wurde, tun wir das, was wir normalerweise getan haben, wenn der Kongress nicht handelt, und das ist für Kalifornien, um voranzukommen und den Weg zu weisen.“Sie fährt fort: „Irgendwann müssen wir uns für alle in Kalifornien verkauften Kosmetika zu einem wirklich ‚grausamkeitsfreien Standard‘ verpflichten. Und ich glaube, dass SB 1249 die richtige Balance zu diesem wichtigen Ziel bringt.“

Weitere interessante neue Geschichten finden Sie in diesen Artikeln:

Weltweit erste bekannte allesfressende Haiart identifiziert

Lippensynchronisations-Herausforderung von Tierrettung angenommen

Paar adoptiert 11.000 Hunde aus einem Tierheim ohne Tötung

Neuseeländische Stadt erwägt Katzenverbot zum Schutz der Tierwelt

Mehr als 40.000 Bienenschwarm-Hot-Dog-Stand auf dem Times Square

Beliebt nach Thema